karrieretipps.de Karriere Frühstück im Büro: Die besten Tipps für ein...

Frühstück im Büro: Die besten Tipps für ein nährstoffreiches Essen am Morgen

Frühstück im Büro: Die besten Tipps für ein nährstoffreiches Essen am Morgen
© Prostock-studio | shutterstock.com
Anastasia Klingsiek am 03.08.2018 | 0 Kommentare
Inhalt:
  1. 1. Essen am Morgen ist die Grundlage für einen erfolgreichen Arbeitstag
  2. 2. Weißes Marmeladenbrötchen und Hefezopf zu Hause lassen
  3. 3. Haferflocken und anderes Getreide geben Power am Morgen
  4. 4. Trinkjoghurt und Smoothie: Mit Flüssignahrung in den Tag
  5. 5. Snacks sind erlaubt und stillen Heißhunger

Das Frühstück zählt zu den wichtigsten Mahlzeiten am Tag und trotzdem lassen viele das Essen am Morgen ausfallen. Viel zu hektisch ist es vor der Arbeit noch gesund und bewusst zu Frühstücken und in der Frühstückspause ist das „Brötchen auf die Hand“ doch die beste Lösung. Spätestens gegen 9 Uhr morgens macht sich bei der Mehrheit der Berufstätigen der Magen mit knurren bemerkbar. Hunger kommt auf- eben schnell zum Snackautomaten oder zum Bäcker nebenan und ein Brötchen mit Remoulade und Wurst oder ein süßes Gebäck. Obwohl ein gesundes Frühstück für's Büro nicht schwer ist, greifen viele Arbeitnehmer zu Backwaren und Snacks mit Schokolade und Zucker pur. Hier erfahren Sie gesunde, leckere und vor allem einfache Alternativen.

1. Essen am Morgen ist die Grundlage für einen erfolgreichen Arbeitstag

Vermutlich können Sie sich denken wie wichtig frühstücken am Morgen ist, dennoch gibt es einige Menschen, die das Frühstück komplett ausfallen lassen. Andere wiederum können ohne ein Frühstück nicht richtig in den Tag starten, haben aber keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück und greifen zu den Backwaren beim Bäcker oder fertigen Snacks. Fatale Fehler, denn ohne ein ausgiebiges und nährstoffreiches Frühstück kommt der menschliche Körper nicht auf Hochtouren und wir fühlen uns schlapp und antriebslos- besonders die zuckerhaltigen Fertigprodukte am Morgen führen zu einem schnellenAnstieg des Blutzuckers, der das Insulin anregt, dadurch sinkt der Blutzucker schnell.

Es ist also nicht verwunderlich, dass viele Beschäftigte durchweg Hunger verspüren und neben der Arbeit ständig in Gedanken ans Essen schwelgen. Mit der richtigen Vorbereitung und einfachen Tricks könnte sich Ihr Frühstück während der Arbeit zu einer gesunden und sättigenden Mahlzeit ändern. Sie werden bemerken, dass sich mit einem Frühstück Ihre Produktivität verbessert und Ihre Motivation steigt. Bereiten Sie Ihr Frühstück zu Hause vor, entweder am Abend oder vor der Arbeit. Sie müssen dafür auch nicht viel Zeit aufwenden, die Tricks und Tipps sind einfach und schnell umzusetzen.

2. Weißes Marmeladenbrötchen und Hefezopf zu Hause lassen

Auch wenn es wirklich verführerisch ist vor den Leckereien an der Bäckereitheke, sollten Sie nur zu Vollkornprodukten greifen. Lassen Sie Semmel, Käsebrötchen und Schokocroissant links liegen, das schont Ihren Blutzucker und macht sie länger satt. Kaufen Sie sich stattdessen ein Vollkornbrot oder Vollkornbrötchen, das sie sich belegen. Am besten holen Sie sich das Brot/Brötchen schon am Abend davor, sodass Sie vor der Arbeit die Zeit einsparen.

Für einen guten Start in den Tag spielt nicht nur die Brot-Grundlage eine Rolle, sondern auch was drauf kommt: der Belag. Versuchen Sie doch mal Käse und Schinken wegzulassen und stattdessen Frischkäse, Meerrettich und Gemüse auf Ihr Vollkornprodukt zu legen. Der Belag kann mit einem Salatblatt, Scheiben von Gurke, Radieschen, Tomaten oder Kresse abgerundet werden. Sie werden merken, wie schnell und einfach ein leckeres und gesundes Frühstück sein kann.

Sie müssen ja nicht die ganze Arbeitswoche über auf Ihren Lieblingsaufschnitt verzichten, stattdessen können Sie zu Beginn einen oder zwei Tage aussuchen, an denen Sie einen neuen Brotbelag ausprobieren und eine gesündere und nährstoffreiche Alternative wählen. Eine ganz ausgefallene Variante ist das Vollkornbrot mit Avocado; eine schmackhafte Abwechslung am Morgen.

3. Haferflocken und anderes Getreide geben Power am Morgen

Wenn Sie sich an Brot satt gesehen haben und lieber etwas anderes ins Büro essen möchten, dann können Sie zum Beispiel zu „Overnight oats“ greifen. Das sind Haferflocken die über Nacht einweichen und mit Obst und Gewürzen aufgepeppt werden. Dieses Frühstück liefert Ihrem Körper Ballaststoffe und komplexe Kohlenhydrate, es sorgt also für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und regt die Verdauung an.

Als Tipp: Die Kombination von Äpfeln und Zimt ist einfach ein schmackhafter Start in den Tag, auch Blaubeeren, Chiasamen und Nüsse können die Overnight oats abrunden.

Die Overnight oats können Sie etwa in ein Einmachglas oder leeres Marmeladenglas füllen und so, gut verschlossen, mit zur Arbeit nehmen. Neben Haferflocken können Sie zu anderen magenfreundlichen und sättigenden Getreide greifen, beispielsweise Naturreis, Dinkel oder Hirse. Eine andere Variante mit Getreide ist ein Müsli oder Obstsalat zum Frühstück. Besonders mit Joghurt oder Magerquark ist diese Mahlzeit gut zu transportieren und kann ohne Probleme am Abend vorbereitet werden.

4. Trinkjoghurt und Smoothie: Mit Flüssignahrung in den Tag

Ein Getränk am Morgen soll Sie satt machen und dabei noch gesund sein? Kaum vorstellbar aber die Wahrheit- vorausgesetzt Sie machen die Shakes, Trinkjoghurts, Fruchtbuttermilch und Smoothies selber. Sie sollten auf unnötige Kohlenhydrate verzichten und nur die natürliche Süße von Obst, Honig, Kokosraspeln oder Nüssen benutzen. Mischen Sie sich aus guten Grundzutaten den Shake, haben Sie einen schnellen Fitmacher für den Morgen. Sie können den Smoothie auch bereits am Abend vorbereiten und im Kühlschrank lagern. Ebenfalls können Sie auch größere Portionen mixen und diese dann einfrieren, so sparen Sie sich die abendliche Zubereitung.

Den Smoothie können Sie in einen extra Behälter für diese Getränke füllen, oder einfach in eine normale Glasflasche. So können Sie während der Arbeit zu einem gesunden Frühstück oder Snack greifen.

5. Snacks sind erlaubt und stillen Heißhunger

Natürlich dürfen Sie auch einen Schokoriegel essen, wenn Sie das, zum Beispiel nach dem Frühstück, brauchen oder als Vormittagssnack zu sich nehmen möchten. Aber wenn Sie eines der erwähnte Frühstücke mitnehmen, wird Ihr Körper sicherlich kein Verlangen nach zusätzlichem Zucker haben.

Stattdessen können Sie Nüsse oder Gemüse-Sticks als gesunde und sättigende Alternative ins Büro mitnehmen. Die Vorbereitung dauert nicht lange und das Gemüse kann bereits am Abend geschnippelt werden: Gurke, Paprika, Karotten und Kohlrabi eignen sich hervorragend. Kräuterquark oder andere Dipps nach Ihrem Geschmack machen den Gemüse-Sticks zu einem leckeren und gesunden Snack.

Wie Sie sehen, ist es gar nicht so schwer ein gutes und nährstoffreiches Frühstück für die Arbeit mitzunehmen. Besonders, wenn Sie Ihr Frühstück einen Tag vorher vorbereiten oder vor der Arbeit eine Stunde eher aufstehen, sollte dem gesunden Essen am Morgen im Büro nichts im Wege stehen. Sie können auch am Wochenende zum Beispiel das Müsli und Trockenfrüchte in fünf Gläsern portionieren und erst am Abend vor dem Verzehr Milch oder Yoghurt hinzufügen. Guten Appetit, lassen Sie sich das Frühstück nicht entgehen!

Bild: Anastasia Klingsiek
Anastasia Klingsiek (28 Artikel)

Anastasia Klingsiek hat Germanistische Sprachwissenschaften und Literaturwissenschaften in Paderborn studiert. Während ihres Studiums hat sie bereits in journalistischen Redaktionen als freie Mitarbeiterin gearbeitet. Moderationen, Nachrichten und Artikel: alles kein Problem. Texten war schon immer ihre Leidenschaft. Auf karrieretipps.de ist sie für den Bereich rund um Berufseinstieg, Büroalltag und Work-Life-Balance zuständig.

Letzte Artikel
Weitere Tipps für Ihre Karriere
Hamburger Modell: Stufenweise zurück in den Job
© wavebreakmedia | shutterstock.com
Hamburger Modell: Stufenweise zurück in den Job

Bereits nach wenigen Tagen oder Wochen Krankheit haben sich bei Ihnen einige Aufgaben am Arbeitsplatz angesammelt. Bei kleineren Erkrankungen und milden Beschwerden...

Führungsstile: Die bekanntesten Führungsmethoden im Beruf
© bizvector | shutterstock.com
Führungsstile: Die bekanntesten Führungsmethoden im Beruf

Immer wieder stellt sich die Frage, welcher Führungsstil in einem Unternehmen richtig ist. Hierbei steht sicherlich im Vordergrund, in welcher Berufsbranche das...

Business-Dresscode: Das sollte Mann im Büro tragen!
© Tawan Jz | shutterstock.com
Business-Dresscode: Das sollte Mann im Büro tragen!

Im Büro tun es fast alle Männer: Sie tragen Hemd. Das Hemd ist fester Bestandteil der beruflichen Männerkleidung und ist bei einigen mehr, bei...

Viel Erfolg bei Ihrer Jobsuche!

Auf karrieretipps.de finden Sie täglich aktuelle Stellenangebote aus Ihrer Umgebung.