karrieretipps.de Karriere

Karrieremagazin

Im Laufe der Karriere können immer wieder Fragen aufkommen: Sie befinden sich in einer neuen Position, wechseln den Arbeitgeber oder begegnen neuen Herausforderungen im Arbeitsalltag. Sie können nicht alles wissen, aber vieles lernen! Fragen müssen nicht unbeantwortet bleiben: Dank unserem Karrieremagazin können Sie sich über viele Themen informieren. Wir begleiten Sie durch Ihre Karriere- von der Work-Life-Balance über Business-Hacks bis hin zur Rechten & Pflichten von Arbeitnehmern. Sie finden hier Artikel zu verschiedenen Themen rund um Ihre Karriere.

Die Tipps für Angestellte, Führungskräfte, Selbstständige und Manager bieten Ihnen eine gute Vorbereitung und können so manche Bereiche und Tätigkeiten vereinfachen. Steht die erste Geschäftsreise bevor? Da haben Sie sicherlich nicht gegen ein paar Business Travel Hacks einzuwenden. Oder befinden Sie sich noch in den Anfängen einer Führungsposition und sind zum ersten Mal Chef?

Mit Sicherheit finden auch Sie ein passendes Thema oder interessante News rund um Ihre Karriere: Klicken Sie sich durch unser Karrieremagazin und entdecken Sie Trends, News und Hacks rund um Karriere, Berufsleben und die Geschäftswelt.

Tattoos am Arbeitsplatz: Körperschmuck oder Jobkiller?
© FXQuadro | shutterstock.com

Einen Drachen auf dem Oberarm, einen Notenschlüssel auf dem Schulterblatt oder den Namen der großen Liebe am Fußknöchel – Tattoos tragen...

Prokura erteilen: Das müssen Sie als Unternehmen beachten!
© G-Stock Studio | shutterstock.com

Die Prokura ist in der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken, umso größer ein Unternehmen ist, desto wichtiger ist die Prokura-Erteilung. Mit dem...

Gehaltsvorstellung formulieren: So machen Sie es richtig!
© Pressmaster | shutterstock.com

Fast jeder Arbeitnehmer hat es schon erlebt oder steht diesem Debakel bevor: Die Gehaltsvorstellung formulieren. Ein sensibles Thema, welches bei vielen Menschen...

Blaues Bildschirmlicht: Tipps zum Schutz vor Blue Light
© magic pictures | shutterstock.com

Wenn Sie viel am Bildschirm arbeiten, kennen Sie bestimmt trockene Augen, Nackenschmerzen oder andere typische Büro-Zipperlein. Aber das sind jetzt nicht mehr...

Go global: Tipps für internationale Unternehmen
© ImageFlow | shutterstock.com

Über die Grenzen des Heimatmarktes hinaus erfolgreich die gewünschten Ziele umsetzen: Das ist ein Traum vieler Unternehmen! Eine internationale...

Zeitmanagement – Effektives Arbeiten leicht gemacht mit der Pomodoro-Technik
© Katy Flaty | shutterstock.com

Der Schreibtisch platzt aus allen Nähten, die To-Do-Liste nimmt scheinbar kein Ende und Ihr Chef kommt mit einem neuen Projekt auf Sie zu, das natürlich...

Arbeitsunfall: Was müssen Arbeitnehmer & Arbeitgeber beachten?
© Antonio Guillem | shutterstock.com

Unfälle passieren, und das nicht nur im Privatleben, sondern auch während der Arbeitszeit am Arbeitsplatz. Jeder Arbeitnehmer kann einen Arbeitsunfall...

Belastbarkeit im Beruf: Mit Resilienz Krisen meistern
© Ilyafs | shutterstock.com

Die Schnelligkeit und die Komplexität eines eigentlich gewöhnlichen Arbeitsalltags sind in den letzten Jahren immens gestiegen. Durch den digitalen Wandel...

Kundengeschenke: Steuern, Regelungen und Geschenkideen
© Dean Drobot | shutterstock.com

Eine Flasche Merlot zu Weihnachten, ein Kalender für das kommende Jahr oder einen neuen Kaffeebecher – mit kleinen Aufmerksamkeiten zeigen...

Jobwechsel: Welchen Urlaubsanspruch haben Sie?
© Sergey Nivens | shutterstock.com

Bei Ihnen steht in nächster Zeit ein Jobwechsel an und Sie freuen sich schon auf Ihre neue Arbeit! Doch ein Arbeitgeberwechsel bringt nicht nur Vorfreude mit...

Mahnung schreiben: Das sollten Sie über die Zahlungserinnerung wissen!
© marvent | shutterstock.com

Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie warten auf die Bezahlung einer offenen Rechnung, aber der Kunde lässt auf sich warten. Besonders in großen...

Aufhebungsvertrag statt Kündigung
© Dean Drobot | shutterstock.com

Nicht immer ist eine Kündigung notwendig, wenn das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber beendet wird. Mit einem Aufhebungsvertrag kann...

Krankenversicherung: Private oder gesetzliche Krankenkasse als Freiberufler?
© g-stockstudio | shutterstock.com

Als Selbstständiger oder Freiberufler können Sie frei zwischen der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung wählen. In Deutschland sind rund 90...

Vermögenswirksame Leistungen: Gemeinsam mit dem Arbeitgeber sparen!
© g-stockstudio | shutterstock.com

Bares Geld gemeinschaftlich mit dem Arbeitgeber sparen, das hört sich an wie eine Wunschvorstellung, oder? Dank vermögenswirksamen Leistungen ist es aber...

Markenbotschafter: Die authentische Werbestrategie von Unternehmen
© Daxiao Productions | shutterstock.com

Einen großen Einfluss auf den Erfolg von Marken und Unternehmen nimmt der gute Ruf. Es ist oft nicht ausreichen, wenn das Unternehmen sich bestmöglich...

Selbstständigkeit: Umgehen Sie das Risiko der Scheinselbstständigkeit!
© stockfour | shutterstock.com

Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, um als Selbstständiger zu arbeiten: Freelancer, Freiberufler oder Unternehmer. Egal in welcher Form Sie die...

Datenschutzbeauftragter: Funktion, Aufgaben und Pflichten
© MakeStory Studio | shutterstock.com

In vielen Unternehmen werden personenbezogene Daten verarbeitet, oft spielt die Größe der Firma keine Rolle. Besonders nach der neuen...

Überstunden: Darf der Chef Sie zur Mehrarbeit verpflichten?
© Rawpixel.com | shutterstock.com

  Überstunden gehören für viele Arbeitnehmer zum Berufsalltag dazu, ob nach dem offiziellen Feierabend oder am Wochenende. In Deutschland...

Karriere machen: Was bedeutet das eigentlich?

Vielleicht haben Sie die Aussage auch schon einmal gehört oder sie sogar selbst in den Mund genommen „Ich möchte Karriere machen!“. Aber was genau bedeutet das eigentlich? Gibt es einen Fahrplan für die perfekte Karriere? Was ist unter Karriere zu verstehen?

Im eigentlichen Sinne beschreibt die Karriere unsere berufliche Laufbahn, wie wir uns von Beginn an in der Arbeitswelt entwickeln. Doch wie die Karriere im Einzelnen aussieht, hängt von Ihrer Persönlichkeit ab, eine pauschale Karriere für jeden Einzelnen gibt es nicht. So geht jeder seinen eigenen Weg und jeder hat seine eigene Vorstellung davon, wann die berufliche Laufbahn als erfolgreiche Karriere gilt und wann nicht. Für den Einen bedeutet „Karriere machen“ nur für den Beruf zu leben, die ganze Leidenschaft in die Arbeit zu stecken, für den Anderen bedeutet es vielleicht eher, Familie & Beruf miteinander zu vereinen.

Doch klassischerweise bedeutet „Karriere machen“, dass es zu einem der wichtigsten Ziele gehört, im Beruf in einer höheren Position anzukommen. Die angestrebten Ziel zu erfüllen und den eigenen Erwartungen gerecht zu werden. Damit das passieren kann, ist es notwendig, dass Sie sich Ihre persönlichen Ziele bewusst machen.

Was haben Sie für Ziele? Was möchten Sie beruflich erreichen? Bedeutet für Sie „Karriere machen“ eine Führungsposition zu besetzen oder eher der eigene Chef zu sein mit der Selbstständigkeit? Wovon träumen Sie? Was möchten Sie in einigen Jahren erreicht haben- eine Stelle als Führungskraft oder die Traumfrau zum Altar führen?

Persönliche Vorstellung von der Karriere

Wie Sie sehen, ist es nicht ganz einfach ein Muster zu beschreiben, welches die eine Karriere darstellt. Einen Fahrplan gibt es also nicht. Immerhin definiert jeder „Karriere machen“ unter persönlichen Gesichtspunkten und entwickelt im Laufe der Zeit unterschiedliche Vorstellungen. Karriere ist kein starres Ziel, vielmehr entsteht Karriere über mehrere Jahre und ist in der Regel mit intensiver Beschäftigung und Arbeit verbunden.

Klassischerweise bedeutet Karriere machen wohl, dass derjenige ganz oben ankommen möchte. Am besten mit einem sehr guten Gehalt, wenig Arbeitsaufwand und in einer hohen Position mit Ansehen. Aber diese Vorstellung ist eher veraltet, als realistisch. Denn wer erfolgreich im Berufsleben sein möchte, muss in der Regel viel arbeiten.

Somit gibt es für die Karriere keine feste Definition, es handelt sich um eine persönliche Umsetzung und Verwirklichung von beruflichen Wünschen und Zielen. Machen Sie sich bewusst, was Sie erreichen möchten, welchen Weg sie gehen. Wie stellen Sie sich in der Arbeitswelt zufrieden? Welche Stärken haben Sie? Was können Sie dazu lernen?

Reflextieren Sie Ihren beruflichen Werdegang

Was bedeutet für Sie Karriere machen? Vielleicht reicht es für Sie aus, wenn Sie einen unbefristeten Vertrag unterschreiben, als Angestellter in einem Unternehmen mit netten Kollegen und einer harmonischen Unternehmenskultur. Oder streben Sie danach den Chefsessel zu besetzen? Möchten Sie sich ständig weiterbilden oder auch irgendwann das Ziel erreichen?

Karriere im heutigen Zeitalter

Fest steht, dass der Begriff Karriere einen Wandel durchlebt hat. Heutzutage bestehen nicht mehr dieselben beruflichen Festigkeiten, wie noch vor 30 Jahren. Die jüngeren Generationen haben ein ganz anderes Verhältnis zur Berufswelt, neue Ansprüche und Forderungen sowie Entscheidungsgewalt. Die Bedeutung von Generation X, Y und Z für die Arbeitswelt lässt einen Umschwung auf dem Arbeitsmarkt erkennen und so auch im Verständnis von Karriere machen.


 

Viel Erfolg bei Ihrer Jobsuche!

Auf karrieretipps.de finden Sie täglich aktuelle Stellenangebote aus Ihrer Umgebung.